Volkstrauertag
Am Sonntag den 13. November treffen sich Gemeindemitglieder, die Soldatenkameradschaft und Fahnenabordnungen der 
hiesigen Vereine bei der kath. Kirche. Wir vom Musikverein gehen mit bis zur Friedhofskapelle und spielen 
dort ein paar Musikstücke. Der Ortsvorsteher, der Oberst der Soldatenkameradschaft und ein Vertreter der 

Kirchengemeinde werden in einer Feierstunde zu uns reden.

 

Martins - Umzug 

Am Freitag, den 11. Nov. 2022 um 18:00 Uhr findet der traditionelle Martins-Umzug statt. Treffen ist bei der Kanisius-Schule.

Der Musikverein begleitet den Umzug musikalisch.

 

Jahreshauptversammlung des Musikvereins 
Am Samstag, den 05.11.2022 fand in der Vesperthe unsere Jahreshauptversammlung statt. Nach der Begrüßung der ersten Vorsitzenden und den Berichten der Vorstandsmitgliedern folgte der Kassenbericht. Nach positiver Stellungnahme der Kassen-
prüfer wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. 
Es folgte daraufhin die Neuwahl bzw. Wiederwahl der Vorstandsmitglieder. Da die zweite Vorsitzende Andrea Schulte sich nicht wieder zur Wahl stellte und die Schriftführerin Jana Klaaßen nach 6 Jahren auch ihr Amt zur Verfügung stellte, mussten neue

Posten besetzt werden. Als Wahlleiter fungierte Christian Hesse in gewohnter Manier.


Als 1. Vorsitzende wurde                  Gundula Utzinger wiedergewählt
      2. Vorsitzende wurde jetzt          Melanie Liekmeier   neu gewählt
      Zur Schriftführerin wurde            Esther Schliephak  neu gewählt
      1. Kassierer                                Sebastian Henkel  wiedergewählt
      Noten- und Instrum.-Wartin        Anja Winterroth      wiedergewählt
      und Jugendwartin                       Frauke Rüther       wiedergewählt
      Als Kassenprüfer wurden Mathias Mause und Christoph Hesse  wiedergewählt
      Der Dirigent Elmar Mühlenbein wurde von der Versammlung einstimmig bestätigt

Außerdem standen noch Ehrungen an. Für 10 Jahre aktives Musizieren wurden Lara-Marie Liekmeier und Jonas Krei geehrt. 
Für 30jähriges aktives Musizieren und 15jährige Dirigententätigkeit wurde Elmar Mühlenbein mit der Landesehrenmedaille und der silbernen Dirigentennadel ausgezeichnet. Ebenso für 30 Jahre aktives Musizieren wurde unsere Vorsitzende Gundula Utzinger

ausgezeichnet. Für 50jährige passive Mitgliedschaft wurden Franz Hartong und Peter Gödde geehrt.

 

 

Jahreshauptversammlung

Hier der neu gewählte Vorstand des MVF
vl.:
Noten u. Instrum.- Wartin   Anja Winterroth 
2. Vorsitzende                    Melanie Liekmeier
1. Vorsitzende                    Gundula Utzinger
Dirigent                               Elmar Mühlenbein
Schriftführerin                     Esther Schliephak
Kassierer                            Sebastian Henkel

Jugendwartin                      Frauke Rüther

Herbstkirmes in Fürstenberg

Am 08. und 09. Oktober findet traditionell die Herbstkirmes statt. Wir vom Musikverein beteiligen uns musikalisch am Sonntag
und spielen um 12:30 Uhr zum Platzkonzert auf. Hoffen, dass viele Zuhörer vor Ort sind.
 

Musikfest des Tambourcorps Haaren

Am Samstag, den 01. Oktober um 15:00 Uhr veranstaltet das Tambourcorps Haaren 
ein Musikfest mit mehreren Vereinen. Wir werden auch dort hinfahren und ein paar
Konzertstücke vortragen.


Bezirksverbandsfest der Soldatenkameradschaft Fürstenberg

Am Samstag, den 10. September feiert unsere Soldatenkameradschaft ihr Herbstfest 
in Verbindung mit dem Bezirksverbandsfest. Wir nehmen auch am Umzug und den 
Ehrungen teil. Im Schlosspark wird dann ein Vorbeimarsch und ein anschließender 
Zapfenstreich stattfinden, wo wir den musikalischen Part übernehmen.
Die Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

 

 

Kreisschützenfest in Boke 

Am Sonntag, den 04. September 2022 ist in Boke das Kreisschützenfest des Altkreises Büren.
Wir vom Musikverein begleiten unsere Schützenbruderschaft mit Königspaar, Hofstaat und
Schützen beim Umzug. 
Die Ab- und Rückfahrzeiten werden noch bekannt gegeben.


Jubelschützenfest in Helmern  

Am 4. Wochenende im August feiert der Schützenverein Helmern sein großes Jubiläum,
an dem wir vom Musikverein auch teilnehmen. Am Samstag, den 27.08. spielt unsere
Tanzmusikbesetzung für die Bevölkerung.

Am Sonntag, den 28.08. nehmen wir am großen Umzug mit unserer Musik teil.
Anschließend folgt eine Festansprache und gemütliches Beisammensein.


Schützenfest in Essentho vom 09. bis 11. Juli 2022

Am zweiten Wochenende im Juli findet in Essentho nach dreijähriger Pause das traditionelle
Schützenfest statt. Wir werden das Fest an allen drei Tagen musikalisch begleiten und freuen
uns schon darauf. Neben den Umzügen und der Unterhaltungsmusik stellen wir abends auch
die Tanzmusik und versuchen Stimmung in die Halle zu bringen.


Schützenfest in Helmern!

Am Pfingstsonntag begeht der Heimatschutzverein Helmern sein jährliches Schützenfest. 

Pandemiebedingt musste es ja zwei Jahre ausfallen und wir freuen uns, dass wir dieses 
Jahr wieder loslegen können. Am ersten Tag, dem Pfingstsonntag spielt abends die Tanz-
musikbesetzung und wird für Stimmung sorgen. Montags ist um 14:00 Uhr der Umzug
durchs Dorf, Abholen des Königspaares, Gefallenenehrung und Ehrungen der Schützen

auf der Schützenwiese. Anschließen spielen wir Unterhaltungsmusik in der Halle mit 
dem dann folgenden Kindertanz - abends wieder großer Festball.
Am Dienstag spielen wir abends den Umzug mit anschließendem Festball.
Wir hoffen auf rege Beteiligung aller Musikerinnen und Musikern und der Bevölkerung
und wünschen dem Fest einen ruhigen, aber stimmungsvollen Verlauf.

 

             Ehrungen während des Konzertes für 50jährige Mitgliedschaft

links die Neugründer von 1972 - 50 Jahre im Verein                           von links: Andrea Schulte (2. Vors.), Gundula Utzinger (1. Vors.)
noch aktiv: 2. v. l. Mathias Günther, 3. v. l. Winfried Nolte                    Mathias Günther, Winfried Nolte, Hans-Josef Kleinschnittger,
5. v. l. Manfred Wulf u. 2. v r. Franz-Josef Drüppel                               Manfred Wulf, Franz-Josef Drüppel, Helmut Münster, Helmut

auf dem Foto fehlt Reinhold Tingelhoff (50 J.)                                       Mühlenbein und Peter Gödde